PA System VPS

 

System VPS760ext

Kombination des bewährten Array Topteils VPS760T mit dem triple chamber Bandpass Subwoofer VPS460L und dem Infra Subwoofer VPS500L.

SMP.QX - Class H Endstufen mit integriertem Audio Management

VPS Systeme werden mit den neuen SMP.QX Endstufen betrieben.

Überzeugende Leistung Herausragende Testergebnisse

Im Test (Production Partner) wurde bereits das Basissystem VPS700 mit dem Urteil 'hervorragend' bewertet. Die aktuelle Ver- sion VPS760ext erweitert den Infra-Tiefbassbereich um fundamentale 8,5dB.

Mid-High System VPS760T

Vier heavy Duty 8" Low Mid Systeme in Kombination mit einer 2" B&C Horn-Treiberkombination. Single point source Abstahlung bei höchster Auflösung.

Subwoofer VPS460L (Low)

Dual 15" at wire wound (100mm coil) drivers im triple chamber band- pass System für höchste Belastbarkeit und Impulstreue.

Infra Subwoofer VPS500L (Infra Low)

Single 18" / 6th order twin chamber ventilated bandpass System für funda- mentalen Tiefbass.

Patentierte Dual Core Gehäuse

VPS Gehäuse werden im patentier- ten Dual Core Verfahren nahtlos aus mehrschichtigem HDPE mit bis zu 70mm Wandstärke gefertigt. Herkömmlichen Systemen gegenüber sind sie durch ihr deutlich geringeres Gewicht bei vielfach höherer Stabilität und Wetterfestigkeit überlegen.

DSP Systemverstärker SMP.QX

Class H SMPS Hochleistungsverstär- ker mit getrennt aufgebauten End- stufenblöcken. On board oder mittels remote PC steuerbares Audio Management.

System VPS460ext

ist das Resultat konsequenter Weiterentwicklung der erfolgreichen Horn Loaded Serie.
Das coaxial arbeitende Mittel-Hochton Hornsystem VPS460T kombiniert den High End Flat Wound US.magnetics 12" Cone Speaker mit dem bewährten B&C 2" Compression Driver. Im Triple Chamber Bandpass Subwoofer VPS460L arbeiten zwei hochbelastbare 15W600 Flat Would Technology Cone Driver von US.magnetics.

Das Mid-High Topteil VPS460T

ist mit einem Schalldruck von 109dB /1W/1m auf große Reichweiten und höchste Au ösung ausgelegt.

Der Subwoofer VPS460L

arbeitet nach dem von BELL optimierten drei Kammer Bandpass Prinzip. Die beiden 15" Lautsprechersysteme sind mit 100mm Flat Wire Wound Schwingspulen auf extreme Dauerbelastung und höchste Dynamik ausgelegt.
Der Infra Subwoofer VPS500L
liefert als doppelt ventiliertes Bandpass System 6'ter Ordnung (B&C 18") das fundamentale Infra Bass Spektrum.

Patentierte Gehäuse

Die Gehäuse der VPS Serie werden im patentierten Dual Core Verfahren nahtlos aus mehrschichtigem, wetterbeständi- gem HDPE gefertigt. Hierbei entstehen je nach Bedarf Wandstärken von bis zu 70mm. Herkömmlichen Konstruktionen (MDF oder Multiplex) gegenüber weisen sie ein um ca. 35% geringeres Gewicht bei viel- fach höherer Stabilität auf. Jedes System ist zur Montage und Sicherung mittels optionaler Hardware vorbereitet.

System VPS500TN

Line array system

VPS500TN Line Array Unit mit 2x8" US.magnetics Cone Lautsprechern und 1.4" B&C Neodymium Driver. Abstrahlwinkel (hxv): 90° x 10°Waveguides mit konzeptioneller Lauf- zeitentzerrung für alle Systeme. Ankopplung der 8"Systeme über separate Kompressionskammern Präzise vertikale Ausrichtung des Arrays in 0.5° Schritten durch rücksei- tigen Quick Lock Beschlag.
Q Placement Software.

Ge ogener Einsatz oder Groundstack

Zum ge ogenen Einsatz mittels CRA500S Cradle. Ground (Stack) Betrieb (ab 2 Stck. auf Subwoofer VPS200L, VPS460L oder VPS500L) bei Verwendung des Grundrahmens GRS500T.

Für mehr Information, die volle Spezifikation und die kompletten Katalog KLICKEN SIE HIER
 

 

                                                                                                   BELL AUDIO ©2016. All Rights Reserved.